URS RÜEGG
Biografie

Urs Rüegg, Gründer und CEO der Lucris Finance AG, ist ein international bestens vernetzter Finanzmanager mit Sitz in der Schweiz.

In seiner über 30 Jahre dauernden Karriere hat Urs Rüegg Verantwortung und Führungsaufgaben im Finanzbereich übernommen für Corporate Governance, Controlling, Bilanzierung und Konzernrechnungslegung in komplexen und
internationalen Projekten.

Seit 2011 betreut er als Unternehmensberater und als aktivermVerwaltungsrat mehrere international tätige Unternehmen.

Von 2001 bis 2011 war Urs Rüegg in leitenden Positionen für Scout24 tätig, zuletzt als Geschäftsführer (CFO/COO) für TopjobsScout24 in Zürich sowie JobScout24 in München. Unter anderem war er massgeblich beteiligt am erfolgreichen Aufbau und der Etablierung der Bereiche Konzernrechnungslegung, Corporate Governance wie auch Compliance.
Die Scout24-Gruppe gehört zu den führenden Online Portalen in Europa.


Anfang 1999 übernahm er bei der Beisheim Holding Schweiz AG für rund zwei Jahre die Funktion als Leiter der Konzernberichterstattung. Diese Finanzholding gehört einer der reichsten Familien in Deutschland und ist kontrollierende Aktionärin der Metro-Gruppe.

Von 1991 bis 1998 verantwortete Urs Rüegg bei der MetroGruppe, einer der weltgrössten Einzelhandelsketten, während gut acht Jahren den Aufbau und das Management des Controllings wie auch das konsolidierte Berichtswesen für strategische Investitionen im Bereich Cash & Carry.

Am Anfang seiner beruflichen Laufbahn zeichnete er als CFO bei der Schweizer Niederlassung von Montedison Italien (heute ENI) während neun Jahren verantwortlich für die internationalen Aktivitäten der Gruppe im Nahen Osten, Afrika, Südamerika und Asien.

Das Studium des Financial Controlling absolvierte er an der Fachhochschule Zürich. Urs Rüegg ist ein leidenschaftlicher Golfer. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.